Hohe Niederlage bei Rapid 2.

25.08.2019

/images/upload/news/ErsteHerren2019.jpg

Ein viel zu deutliches Ergebnis, dass nicht den Spielverlauf wiederspiegelt…

Am heutigen Mittag standen sich die Verbandsligareserve des SC Rapid und unsere 1. Herren im 3. Spiel der Saison gegenüber. Tabellenplatz bedeutete es Platz 2 gg. Platz 14. Aber so sah es im gesamten Spiel nicht aus ! Irgendwie konnte man parallelen zum Spiel am letzten Sonntag gegen den VfB 3 ziehen. Die Grünweißen gingen bereits nach einer Minute durch ein Eigentor in Rückstand. Brauchten ein paar Minuten zum Schütteln, machten aber nach Hereingabe Jendrik, durch Torben den Ausgleich. Danach erspielten sich die Gäste gute Chancen, während der Gastgeber durch Körpereinsatz und lange Bälle brillierte. In der 18. Minute dann ein Geschenk des Schiris, das man von Rapidseite gerne annahm. Ein Schuss ging gegen die Unterkante der Torlatte, sprang von dort zurück in den Strafraum (ca. ein halber Meter) und unser Torwart nahm den Ball auf. Alle wollten weiterspielen nur der Schiri, der am Mittelkreis stand, entschied auf Tor…….In der 31. Minute machte Rapid dann, nach Einladung zur Flanke, per Kopf das erste „eigene“ Tor. In Hälfte zwei hatten sich die Jungs aus Dänischburg sicherlich mehr vorgenommen, gingen aber nach individuellen Fehlern und Geschenken schnell mit 5:1 in Rückstand. Zudem wurde der Schiedsrichter auch in der zweiten Hälfte nicht mehr Freund der Gäste. Letztendlich kamen wir noch zu zwei schön herausgespielten Toren durch Erik und Torben, die die Verwundbarkeit der Heimmannschaft zeigten. Ein viel zu deutliches Ergebnis und ein Fehlstart in die Saison, von dem die junge Truppe sich nicht beeindrucken lassen sollte. Der geneigte Zuschauer muss sicherlich weiter Geduld mit den Jungs, und heute mit dem Schiri, haben. Jetzt heißt es im Training Gas geben, Fehler abstellen und gegen Fortuna 2 am kommenden Sonntag eine geeignete Reaktion zeigen.

Aber vorher, am 27.08. um 19:30,  geht´s im Pokal zu Hause gegen die Kreisligatruppe des Türkischen SV.

Mit sportlichem Gruß,

Thomas

100 Jahre TSV

Spenden und Sponsoring

kommende Termine

  • 2. Herren - SV Vikoria 08 4.

  • 1. Herren - TSV Siems

Links