Ü40 steht im Pokal-Halbfinale

28.09.2019

/images/upload/news/Team.jpg

Gegen den SC  Rapid gewinnt die Ü 40 zu Hause mit 5:3 (2:0)

Erst einmal vielen Dank an den Gegner, der einer Verlegung vom 02.10. auf das heutige Datum zugestimmt hat. Turbulent wurde es für uns vor dem Anpfiff, da  sich unser etatmäßiger Goalie krank gemeldet hatte und erst kurz vor Spielbeginn feststand, dass Uwe unser Tor hütet. DANKE UWE !

Mit 11 Mann, inklusive Neuling Frank, starteten wir in dieses Spiel und wollten an das Spiel am vergangenen Wochenende gg. Dornbreite anknüpfen. Auch wenn Rapid versuchte uns von Beginn an unter Druck zu setzen, hielten wir unsere Ordnung und erzielten ( in der 12. Minute) nach Ecke Andre und Kopfball Ralf das 1:0. Eine Kopie der Szene brachte uns durch Ralf nach 20 Minuten das 2:0. So ging es in die Halbzeit und leider ließen wir noch einige Chancen liegen. Aus der Pause kamen die Gäste wesentlich druckvoller, auch wenn wir davor gewarnt hatten. Dennoch gelang es uns die ersten 10 Minuten nach Wiederanpfiff ohne Tor zu überstehen. Immer wieder stand auch Uwe, die Katze, im Mittelpunkt. Dann guckte und wackelte Ramon, nach einem Konter, den gegnerischen Torwart aus und  erzielte das 3:0. Nun dachten alle (Grünweißen) der Drops ist gelutscht…Weit gefehlt, die Gäste drückten weiter und kamen 5 Minuten später zum Anschlusstreffer. Wiederum Ralf war es vorbehalten nach schöner Kombination vor dem Tor das 4:1 zu erzielen. Die Gäste erzielten per Strafstoß das 4:2 in der 56. Minute. Der Druck der Gäste den Anschluss erzielen zu wollen, hielt sich in Grenzen und unsere Defensive hielt dem stand. Wiederum eine Kontersituation, in der der Gästegoalie den Ball nicht festhalten konnte, verwertete Andreas zum 5:2. Ein Stellungsfehler in der Nachspielzeit bescherte den Gästen mit dem Schlusspfiff das 5:3…..Letztendlich ein verdienter Sieg der Ü 40, die in der ersten Hälfte den Sack schon hätte zu machen müssen, so hätte es auch der unnötigen Diskussion mit dem Gästegoalie nicht gebraucht. Unser Gegner im Halbfinale wird am kommenden Mittwoch zwischen dem SV Viktoria und dem SC Buntekuh um 19:00 Uhr an der Falkenwiese ermittelt. Wir haben im Halbfinale aber auf jeden Fall Heimrecht…

 

Mit sportlichem Gruß,

 

Thomas

100 Jahre TSV

Spenden und Sponsoring

kommende Termine

Links