Ü 40 mit Auswärtssieg

09.11.2019

/images/upload/news/Team.jpg

Scheinbar deutliches 0:3 (0:2) bei Olympia 2.

Nachdem unser Spiel am letzten Wochenende gegen Phönix verlegt wurde (danke an den Gegner) mussten wir heute beim Olympia 2 ran. Insgesamt 8 mal spielten wir um Punkte gegeneinander, es gab noch nie ein Unentschieden und jede Mannschaft konnte sich bisher 4 Siege auf die Fahne schreiben.

Heute konnten wir 2 Rückkehrer (Marcus, Marco) begrüßen, auch Uwe und Olaf gaben ihr Debut in dieser Saison als Feldspieler. So waren wir insgesamt zu Zehnt.

Gegen einen spielstarken Gegner konnten wir nur aus einer gut organisierten Defensive bestehen und hatten gleich zu Beginn Glück, dass die Gastgeber ihre Chancen nicht nutzten. Dann kamen wir besser ins Spiel und Olaf hatte eine sehr gute Chance, die von einem Olympianer per Kopf vereitelt wurde. Und nachdem uns der Pfosten vor einem Rückstand bewahrte, nahm Ralf (22. Minute) einen verunglückten Rückpass der Gastgeber auf und ließ dem Goalie keine Chance. Drei Minuten später nimmt Ralf einen langen Ball von Stefan an, drehte sich um den Gegenspieler und überlistete den überraschten Goalie zum 0:2. Dank einer kämpferisch guten Leistung, eines souverän agierenden Goalies beenden wir die erste Halbzeit mit diesem Ergebnis. Zur Pause nahmen sich die „Jungs“ vor aufmerksamer ins Spiel zu gehen, als in den letzten Begegnungen….Und so war es…! Ralf sieht den startenden Marcus (32. Minute), der den Torwart ausguckt und sehenswert zum 0:3 einschiebt. Nun war das Kommando „Defensive“ und wir kamen nur noch zu wenigen Entlastungskontern. Branko musste (43.Minute) verletzt raus und alle legten sich weiterhin ins Zeug, verteidigten mit Glück und Geschick den aktuellen bzw. letztendlichen Spielstand.

Ein insgesamt, im Endergebnis, zu deutlicher Erfolg unserer Ü40, die alles gegeben und sich deshalb die 3 Punkte verdient hat. Den Olympianern, die heute vielleicht einen gebrauchten Tag erwischten, viel Glück in den weiteren Partien.

Nun heisst es Regenerieren, um am letzten Punktspieltag der Hinrunde (24.11. um 13:15 in Krummesse) wieder anzutreten.

Und am 01.12. um 10:00 Uhr ist dann noch das Pokalhalbfinale zu Hause gegen Viktoria oder Buntekuh......

Bis dann.

Mit sportlichem Gruß,

 

Thomas

100 Jahre TSV

Spenden und Sponsoring

kommende Termine

Links