Saisonstart am 18.09. steht bevor...

06.09.2020

/images/upload/news/TSVDggVFB3001.jpg

In knapp 14 Tagen soll´s also los gehen…….

Alle aktiven und passiven Fußballer oder Fußballinteressierten freuen sich sicherlich über den Beginn des Punktspielbetriebs. In den bisherigen Freundschaftsheimspielen konnten wir zumeist gute Erfahrungen mit unserem Hygienekonzept machen und hoffen, dass das so bleibt !!!

Zum Saisonauftakt am Freitag , den 18.09., um 19:00 Uhr beginnt die Ü 40 Altsenioren mit einem Heimspiel gegen die Zweite des ATSV Stockelsdorf. Die Ü 40 freut sich, dass der KFV nach Abstimmung innerhalb der Mannschaften, wieder zum 3 Gruppensystem zurückgekehrt ist! Somit beginnt für die 16 gemeldeten Teams am 18.09., die Qualyphase bis Ende Dezember. Und danach werden die Mannschaften in neuformierten Gruppen Ihre „Meister“ ausspielen. Die Ü 40 des TSV, ist gespannt auf die erste Begegnung, zumal der ATSV gerne Aushilfen aus der Ersten zur Unterstützung der Zweiten schickt. Und zudem benötigt man „Nachwuchs“, da sich die Ü40 langsam zu einer Ü 50 entwickelt….Also bei Interesse gerne bei den Verantwortlichen melden. Oder einfach ´mal zum Training am Montag vorbei kommen.

Am Sonntag, den 20.09., geht´s dann für die Herrenteams in Auswärtsspielen in Siems am „Krummen Weg“ um 12 Uhr bzw. 15 Uhr zu den ersten Begegnungen um Punkte.

Die Zweite, seit Saisonbeginn von Benjamin Knüppel und Danny Wieczynski trainiert und betreut, muss gleich gegen einen Favoriten der C-Klasse ran, denn die Zweite des TSV Siems setzt sich nicht nur aus vielen in Dänischburg bekannten Gesichtern, sondern auch technisch versierten Fußballern zusammen. Die C-Klasse ist sicherlich in dieser Saison stark besetzt, z.B. Rückzug des SC Buntekuh aus der Kreisliga, aber die Jungs waren bisher hochmotiviert und wollen, dank ihres jungen Trainerteams den Spaß am Fussball nicht verlieren.

Die Erste, wird mit Saisonbeginn (Juni 2020) von Torsten Froh und Ferid ElMensi, ebenfalls durch ein neues Trainerteam betreut. Mittlerweile liegen fast 6 Wochen Vorbereitung hinter der z.T.  neu zusammengestellten Truppe. Die Vorbereitungsspiele z.T. gegen Verbandsligisten wurden bisher mit unterschiedlichem Erfolg, aber nie in vermeintlicher Bestbesetzung bestritten. Die beste Leistung sicherlich gegen den Türkischen SV zu Hause. Es folgen noch Spiele gegen Viktoria 2 (13.09./11 Uhr auswärts) und am 15.09. zu Hause gegen den TSV Ratekau. Formuliertes Saisonziel durch die Trainer ist ein einstelliger Tabellenplatz. Wir sind gespannt auf eine weiterhin durch den Covid 19- Virus geprägte, besondere Saison.

BLEIBT GESUND !

Für den Vorstand des TSV,

 

Thomas

100 Jahre TSV

Spenden und Sponsoring

kommende Termine

Links